Über mich

Namaste  und schön, dass du den Weg auf meine Seite gefunden hast.

Ich bin Jenny, studierte Kunsthistorikerin und 1985 geboren. Seit Anfang 2017 bin ich glückliche Mama einer Tochter. Ich war schon in der Schwangerschaft alleine mit meiner Kleinen und daher ebenso von Geburt an. Sie ist mein größtes Geschenk und gibt mir die Stärke, die meinem vorherigen Leben fehlte.

Auch vor meiner Schwangerschaft war ich schon oft im Ausland unterwegs, sei es als Erasmus im Studium  in Mailand für 6 Monate oder ehrenamtlich als Betreuerin in Form von Workcamps in den Ferien mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Ich lebe von ständigem Fernweh geplagt derzeit in Berlin. Mit meiner Tochter war ich auf Korfu, als sie gerade mal 8 Wochen alt war. Ein Test für unser erstes Abenteuer: Dies startete im Winter 2017 als sie 9 Monate war. Da verbrachte ich mit ihr 74 Tage in Asien. Eine paar Videos hierzu findest du bei Youtube. Ich bereiste Kambodscha und Vietnam, nur mit einem 11kg schweren Rucksack und einem Buggy. Und einer Menge Neugier.  Nach unserer Rückkehr im Februar 2018 brach ich nach 8 Wochen erneut auf. 2,5 Monate Asien lagen nun erneut vor uns. Alles spontan als Backpackerin bereist. Start war Vietnam, dann entschied ich mich für Thailand, Bali und Malaysia. Es war eine wundervolle und bereichernde Zeit.

Ich schreibe diesen Blog, um einerseits meine Gedanken und Erfahrungen zu teilen und um andererseits vor allem Alleinerziehende zu unterstützen. Denn auch als Alleinerziehende(r)  kannst du reisen, deinen Weg gehen und finden. Du kannst glücklich sein, ob im Alltag oder in der Ferne. Ich wünsche dir, dass du glücklich bist.